BlaulichtNews

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 16.11.2023 gegen 07.00 Uhr lenkte eine 54-j√§hrige Frau aus Klagenfurt ihren PKW im Stadtgebiet von Klagenfurt auf der Bahnhofstra√üe in Fahrtrichtung S√ľden. Als sie den Viktringer Ring in gerader Linie √ľberqueren wollte, wurde ihr Fahrzeug von dem aus Richtung Osten vermutlich bei Rotlicht einfahrenden PKW eines 18-j√§hrigen Fahrzeuglenkers aus Klagenfurt gerammt.

Beide Fahrzeuge kamen im Kreuzungsbereich zum Stehen.

Die Lenkerin erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Fahrzeuglenker wurde ebenfalls unbestimmten Grades verletzt und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Ein mit beiden Fahrzeuglenkern durchgef√ľhrter Alkotest verlief jeweils negativ.

Related Articles

Check Also
Close
Back to top button