BlaulichtNews

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Fahrerflucht

Am 10.07., gegen 18:00 Uhr, lenkte ein 19-jähriger Mann aus dem Klagenfurt seinen PKW auf der Miegerer Landesstraße (L 100) in Richtung Ebenthal. Als dem Lenker in Reichersdorf, Gemeinde Ebenthal, Bezirk Klagenfurt, ein Pritschenwagen mit Anhänger entgegenkam, kippte die Bordwand des Anhängers plötzlich nach außen und traf den 19-jährigen Lenker durch das geöffnete Fenster am Kopf.

Der 19-jährige erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Der Lenker des Pritschenwagens, ein 36-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt, fuhr ohne anzuhalten weiter und konnte im Zuge der weiteren Erhebungen ausgeforscht werden. Er gab an vom Unfall nichts bemerkt zu haben.

Weitere Erhebungen werden gef√ľhrt.

Am 10.07., gegen 18:00 Uhr, lenkte ein 19-jähriger Mann aus dem Klagenfurt seinen PKW auf der Miegerer Landesstraße (L 100) in Richtung Ebenthal. Als dem Lenker in Reichersdorf, Gemeinde Ebenthal, Bezirk Klagenfurt, ein Pritschenwagen mit Anhänger entgegenkam, kippte die Bordwand des Anhängers plötzlich nach außen und traf den 19-jährigen Lenker durch das geöffnete Fenster am Kopf.

Der 19-jährige erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Der Lenker des Pritschenwagens, ein 36-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt, fuhr ohne anzuhalten weiter und konnte im Zuge der weiteren Erhebungen ausgeforscht werden. Er gab an vom Unfall nichts bemerkt zu haben.

Weitere Erhebungen werden gef√ľhrt.

Related Articles

Back to top button