BlaulichtNews

Verkehrsdelikte bei Kontrollen festgestellt

Wegen seiner auff√§lligen Fahrweise wurde eine Polizeistreife am 13. November gegen 6 Uhr fr√ľh auf einen Pkw in Elsbethen aufmerksam. Der 38-j√§hrige Lenker aus dem Tennengau wurde angehalten, ein Drogentest verlief positiv auf THC und Kokain. Der Mann gab an, zwei Tage zuvor einen Joint geraucht und mehrere Lines Kokain konsumiert zu haben. Der Sprengelarzt stellte die Fahruntauglichkeit fest. Der F√ľhrerschein wurde abgenommen, Anzeige wird erstattet. Bei Schwerpunktkontrollen auf der A 10 im Bezirk Hallein wurden am 13. November zwischen 3 und 12 Uhr mehrere Lkw kontrolliert. Dabei wurden 28 Anzeigen nach dem G√ľterbef√∂rderungsgesetz, f√ľnf Anzeigen wegen fehlender Winterausr√ľstung und zwei wegen Lenken ohne Berechtigung erstattet. Insgesamt wurden knapp 24.000 Euro Sicherheitsleistung eingehoben.

© Polizei Salzburg

Related Articles

Back to top button