Rainer Holz – NEU Online!

Website Rainer Holz, NEU online www.rainerholz.at, Foto (c) wihando.gmbh

Die Website von Rainer Holz wurde in Zusammenarbeit mit der Webabteilung der Wihando GmbH neu produziert. Wir haben gemeinsam ein Konzept entwickelt, welches zeitgemäß und nachhaltig ist und dieses umgesetzt. Besonders wichtig war für Rainer der rote Faden, welcher sich durch die gesamte Website zieht. Die Website ist jetzt wieder auf “Stand der Technik“. Die jüngsten Projekte wurden fotografiert und diese könnt ihr auf der Website bewundern.

Weblink: www.rainerholz.at

Die Wihando GmbH und ihr Team sagt Dankeschön für die intensive und gute Zusammenarbeit und wünscht Rainer Holz mit seiner Firma und seinen Mitarbeitern viel Erfolg und alles Gute für die weiteren Jahre!

 

Projektleitung & Umsetzung:
Alfred Santner und Emiliano Soravia

Adresse:
Möbelwerkstätte Rainer Holz
Weißbriach 245
9622 Weißbriach

E-Mail: tischlerei@rainerholz.at
Web: www.rainerholz.at

 

Faschingsgilde Hermagor „Lei Her“ Karten für Faschingssitzungen 2020

LEI HER, Fasching in Hermagor 2020

Die Proben- und Vorbereitungsarbeiten der Faschingsgilde Hermagor für die 6 Sitzungen 2020 haben schon längst begonnen. Termine für die Sitzungen mit Lachgarantie sind: Premiere Donnerstag 30.1.2020, weitere Termine: 31.1.2020 und 1.2.2020 sowie 6.2.2020, 7.2.2020 und 8.2.2020; Beginn jeweils um 20 Uhr.

 

Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, dem 2. Dezember 2019.

Karten für alle 6 Sitzungen sind ab diesem Zeitpunkt im Info- und Servicecenter des Rathauses Hermagor sowie auch bei allen anderen Ö-Ticket-Verkaufsstellen und online unter www.oeticket.com oder www.lei-her.at erhältlich.

Großer Andrang beim Konflikt-Thema „Wolf“

Wolf, Pixabay.com

Auf reges Interesse stieß der Vortrag des Wildbiologen Paolo Molinari über das Großraubtier Wolf im Gailtaler Heimatmuseum.  Ausgehend von der Tatsache dass die Ausbreitung von Wölfen nach Mitteleuropa und damit in unsere Region nicht mehr zu leugnen ist, beleuchtete der Vortragende die damit zusammenhängenden Chancen und Probleme. Er warnte eindringlich vor vorschnellen und falschen Einschätzungen der Thematik und rief zu gegenseitigem Verständnis auf. Kontroverse Einschätzungen im Umgang mit dem grauen Raubtier prallen aufeinander – einfache Antworten wird es nicht geben. Die weitere Entwicklung ist genau zu beobachten, damit man die richtigen Lösungen gemeinsam findet.

LjmStv. Josef Monz, Museumsleiter Kurt Thelesklaf, Paolo Molinari, Bjm Bruno Maurer, VBgm. Leopold Astner
LjmStv. Josef Monz, Museumsleiter Kurt Thelesklaf, Paolo Molinari, Bjm Bruno Maurer, VBgm. Leopold Astner

Der informative Abend bot Raum für ausgiebige Diskussionen, interessant und lehrreich nicht nur für Waidmänner und –frauen.

 

NEUERÖFFNUNG, die Genussmeierei der Kärntnermilch in Hermagor!

Genuss Meierei der Kärntnermilch in Hermagor, Foto (c) alfred santner - wihando.gmbh

Nach einer relativ kurzen Umbauphase fand Anfang September die Neueröffnung der “Genuss Meierei” der Kärntnermilch in Hermagor statt. Es präsentiert sich in neuem Glanz und bietet seinen Kunden Produkte von Milch bis Fleisch und vieles mehr von Produzenten aus unserer Region.

Genuss Meierei der Kärntnermilch in Hermagor, Foto (c) alfred santner - wihando.gmbh
Das Team der Genuss Meierei der Kärntnermilch Gerhard Zerza und Fr. Jost in Hermagor mit Roman Berger, Foto (c) alfred santner – wihando.gmbh

Besonders beliebt sind hochwertige Geschenkskörbe oder Käse- und Fleischplatten, diese werden vor Ort abgeholt oder nachhause geliefert. Die ersten Jausen werden für Handwerker und Schüler schon in der Früh ab 07.00 Uhr zubereitet.

Genuss Meierei der Kärntnermilch in Hermagor, Foto (c) alfred santner - wihando.gmbh
Die Fleischspezialisten in der Genuss Meierei der Kärntnermilch in Hermagor, Foto (c) alfred santner – wihando.gmbh

Für alle, die gerne Fleisch essen oder sich als Grillmeister üben, gibt es in der Genuss Meierei in Hermagor, ausschließlich Fleisch von Produzenten aus Kärnten. In den Regalen findet der Feinschmecker Nudelvarianten aller Art. Von Kärntnernudel, über Spätzle bis hin zu Biersorten, die in Kärnten gebraut wurden. Die Auswahl an regionalen Produkten ist groß!

Nach dem Motto: Alles frisch aus unserer Region mit Nachhaltigkeit und Regionalität!

Genussmeierei  der Kärntnermilch in Hermagor
9620 Hermagor, B111 4
Tel: 04282 2852

Öffnungszeiten:
MO-FR 07.00 bis 18.00 Uhr
SA von 07.00 bis 12.00 Uhr

Meine Beobachtungen des Mobilitätstages

Mobilitätstage Hermagor © Wihando GmbH

Am 13. September 2019 in Hermagor, 10. Oktoberstraße

Ich durfte anhand der Schnuppertage bei der Wihando GmbH den Mobilitätstag des Kindergartens und der Volksschule Hermagor beobachten. Zuerst war ich etwas überfordert aber dann konnte ich noch einige Fotos machen und beobachten, wie die Kinder auf der Straße mit Kreiden malten.
Die Malaktion fand von 9:30 Uhr bis 10:00 Uhr in der 10. Oktoberstraße statt. Hierfür wurde die Straße für den Verkehr extra abgesperrt. Danach fand die Präsentation des öffentlichen Verkehrs bei der ÖBB Hermagor statt.
Um 11:00 Uhr begann die Vorstellung der ´´blühenden Straße´´ mit Bürgermeister Siegfried Ronacher und Stadtrat Hannes Burgstaller. Beim Durchschlendern entdeckte ich am Rathausplatz noch verschiedene Aussteller, wie z. B. Autohaus Patterer und Sport Sölle, Bikeparadies Härle und Alpensport Schwarzenlander. Hier konnte man sich über die neuesten Produkte informieren.
Alle Kinder bekamen auch etwas zu trinken.  Ich hatte den Eindruck, dass die Kinder sehr viel Spaß beim Malen hatten und es somit ganz bestimmt ein schöner Tag war, der ihnen in Erinnerung bleibt.

Das war das Speckfest 2019

Gailtaler Speckfest 2019 in Hermagor / Kärnten, Foto © Alfred Santner - wihando gmbh

Am ersten Wochenende im Juni fand das Gailtaler Speckfest zum 27. Mal statt. An diesem Wochenende war es endlich warm und die Besucher strömten aus allen Teilen unseres Landes nach Hermagor. Viele Besucher aus gesamt Österreich und vor allem aus Italien verzauberte unsere Bezirkshauptstadt zu einer Kulinarikmetropole. Schon am Freitag Abend traf der Löwe auf den Gailtaler Speck. Der Lionsclub veranstaltete einen Dämmerschoppen und anschließend spielte die Band “Showdown” auf. Als Highlight des Abends trat Melissa Naschenweng auf die Bühne und heizte den Besuchern im Zelt ordentlich ein.

Gailtaler Speckfest 2019 in Hermagor / Kärnten, Foto © Alfred Santner - wihando gmbh
Gailtaler Speckfest 2019 in Hermagor / Kärnten, Foto © Alfred Santner – wihando gmbh

Am Samstag wurde das Gailtaler Speckfest um 10.00 offiziell eröffnet, mit Speckanschnitt und Bierstich. An beiden Tagen war das Wetter perfekt für einen Besuch zum Kulinarikfest des Jahres geeignet. Gefeiert wurde bis Sonntag, in die späten Abendstunden.

Gailtaler Speckfest 2019 in Hermagor / Kärnten, Foto © Alfred Santner - wihando gmbh
Gailtaler Speckfest 2019 in Hermagor / Kärnten, Foto © Alfred Santner – wihando gmbh
Gailtaler Speckfest 2019 in Hermagor / Kärnten, Foto © Alfred Santner - wihando gmbh
Gailtaler Speckfest 2019 in Hermagor / Kärnten, Foto © Alfred Santner – wihando gmbh

An allen Ecken und Enden gab es Livemusik von Gruppen aus verschiedenen Ländern. Am Bild seht ihr die Trachtengruppe Hermagor mit den Musikanten der Hermagorer Lausbuben.

Wir wünschen euch noch eine schöne Woche!

Bikerdays in Tröpolach

BikerDays Tröpolach © Manfred Halwax Fotografie

Neueste Modelle testen, Schräglagentraining schnuppern und bei der Biker-Party mitrocken: Das Bikerdorf Tröpolach in der Kärntner Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See gibt von 24. bis 26. Mai so richtig Gas und organisiert ein neues Motorrad Event im Süden der Alpen.

Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Touren über die schönsten Alpenpässe. Es hat sich mit den Hillclimbing-Veranstaltungen der letzten Jahre unter motorisierten Bikern längst einen Namen gemacht. Und es verfügt über die passende Infrastruktur: Der Ort Tröpolach am Fuße des Nassfelds setzt schon länger erfolgreich auf die Zielgruppe Motorradfahrer. Vier Betriebe (das Hotel Falkensteiner Carinzia sowie die Gasthöfe bzw. Beherbergungsbetriebe Durnthaler, Winkler und Zerza) haben sich zum „Bikerdorf“ zusammengeschlossen. Sie sind es auch, die mit den „Bikerdays“ von 24. bis 26. Mai 2019 erstmals eine Veranstaltung auf die Beine stellen, die dazu einlädt, eine der schönsten Motorradregionen der Alpen zu entdecken. Denn egal ob Berge, Pässe oder Seen – in unmittelbarer Nähe findet sich alles, was Motorradfreunde begeistert.

BikerDays Tröpolach © Manfred Halwax Fotografie
BikerDays Tröpolach © Manfred Halwax Fotografie

Zum Start der Veranstaltung können sich diese am Freitagabend im Rahmen von Reisevorträgen im „AlpIn“ Inspirationen für ihre nächsten Touren holen. Im Vorfeld lädt man beim Bauernmarkt mit uriger Live Musik zum gemütlichen Come-Together.

Biker Test Days
Am Samstag und Sonntag stehen geführte Testfahrten der Marken BMW, Husqvarna, Beta, ATV Quads und Vespa auf dem Programm, bei denen die neuesten Modelle ausprobiert werden können. Offroad-Fans fahren über die Tröpolacher Alm aufs Nassfeld. Wer lieber am Asphalt bleibt, kann die normale Bergstraße aufs Nassfeld genießen. Auch ein Schräglagentraining-Schnuppern sowie Segway Touren sind möglich. Als passendes Rahmenprogramm hat man unter anderem ein Reparatur- und Testservice der Firma Schuberth Helme organisiert. Kulinarik und urige Live-Musik begleiten die Biker durch den Tag. So richtig Gas geben heißt es dann am Samstagabend, wenn bei der Bikerparty ab 20.30 Uhr die Band „Strike“ die Bühne rockt. Der Eintritt ist frei.

BikerDays Tröpolach © Manfred Halwax Fotografie
BikerDays Tröpolach © Manfred Halwax Fotografie

Organisiert werden die Bikerdays in Tröpolach unter der Mithilfe der Dorfgemeinschaft, der örtlichen Betriebe sowie der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See.

Die „BikerDays“ zum Vorteilspreis: 2 Nächte inkl. Frühstück und kleinem Überraschungsgeschenk ab € 68,- / Person. Buchbar vom 24. bis 26. Mai 2019.

 

Mehr Infos zur Veranstaltung und den Vorteils-Packages gibt’s auf motorrad.nassfeld.at

 

 

27. Gailtaler Speckfest vom 31.05. – 02.06.2019

Speckfest 2018 (c) Genussland Kärnten Adrian Hipp

Ein Genussfest für Gaumen und Herz ganz im Zeichen des Stars aus der Selch! Beim 27. Gailtaler Speckfest in Hermagor dreht sich vom 31. Mai bis 02. Juni alles um den charakteristischen EU-geschützten Gailtaler Speck und seine kulinarischen Genüsse. Rund 30.000 Besucher aus dem In- & Ausland tummeln sich alljährlich entlang der Flaniermeile.  In zahlreichen Hütten und Ständen werden die heimischen Schmankalan rund um den Star aus der Selch‘ zum Verkosten und Kaufen angeboten. Seit dem Jahr 2002 trägt der Gailtaler Speck als nur einer von fünf Produkten Österreichs die geschützte geografische Angabe g.g.A. der EU. Der Gailtaler Speck stammt nicht nur zu 100% aus regionaler Produktion, sondern auch aus einer Hand und dies garantiert höchste Qualität.

„Löwe trifft Gailtaler Speck“

Am Freitag, den 31. Mai veranstaltet der Lionsclub Hermagor ab 19 Uhr den Auftakt-Dämmerschoppen am Gasserplatz, bei dem die Bauernkappelle Birnbaum für musikalische Einstimmung aufs Speckfest sorgt.

Speckfest „Speck“takel

„Speck-Party on“ heißt’s anschließend, wenn am Freitag die 6-köpfige Live-Band „Showdown“ ab 20:30 Uhr die Bühne am Wulfeniaplatz betritt und dem Publikum so richtig einheizt. Zum einzigartigen Erlebnis wird das „Speck“takel dann mit Chart-Stürmerin und Schlager-Star Melissa Naschenweng, die mit ihren Hits die Menge so richtig zu Beben bringt. Tickets sind im Vorverkauf um € 12,- und bei der Abendkassa um € 15,- erhältlich.

Gailtaler Speck_(c) nassfeld.at
27. Gailtaler Speckfest vom 31.05. – 02.06.2019 (c) nassfeld.at

An diesem kulinarischen Wochenende verwandeln sich die Gassen der Bezirksstadt Hermagor im Gailtal zu einer einzigen Genussmeile, die dem „Gailtaler Speck“ seinen großen Auftritt verschafft. Am Samstag, den 1. Juni findet ab 10 Uhr der offizielle Speckanschnitt am Hermagorer Hauptplatz statt. Umrahmt wird das Fest ganztägig mit uriger Live-Musik aus dem Alpe-Adria Raum. Musikalisch dürfen Sie sich am Sonntag, den 2. Juni ab 11 Uhr beim Frühschoppen auf das legendäre „Alpski-Kvintett – die Oberkrainer“ freuen.

Speckfest 2018_ (c) Genussland Kärnten Adrian Hipp
Speckfest 2018 (c) Genussland Kärnten Adrian Hipp

„Jedes Stück ist ein Unikat“, weiß Speckfest-Chef Albert Jank. „Jeder Speck, jedes Hauswürstel und auch das Verhackert schmeckt überall etwas anders, da jede Familie ihr hauseigenes Rezept zur Herstellung verwendet.“ Das Leitprodukt des Gailtals kann nach Lust und Laune degustiert werden: Ob als Bauch-, Schinken- oder Karreespeck auf knusprigem Bauernbrot oder mit Blick auf das benachbarte Italien mit einem Stück Melone. Ebenfalls einen Versuch wert sind die warmen Schmankerln, wie die „Nationalspeise“ der Gailtaler, die herzhafte „Frigga“ aus Speck, Eiern und Gailtaler Almkäse g.U.

 

„GenussLUST Speckfest“ zum Vorteilspreis: 2 Nächte inkl. Halbpension und „+Card holiday“ Inklusivleistungen für den Aufenthalt ab € 146,- / Person. Buchbar vom 31. Mai bis 02. Juni 2019.

 

Alle Details unter:

Gewinne eine Matratze & einen Einsatz im Wert von € 500,-

Möbel Zimmermann - austro flex - Hermagor Gailtal Kärnten

Möbel ZIMMERMANN – Gewinnspiel 2019

Gewinne eine Matratze sowie einen Einsatz der Marke „austro flex – schlafsysteme“ im Wert von € 500,- Dieses Gewinnspiel läuft bis 30. April 2019. Es nehmen folgende Personen am Gewinnspiel teil, die auf Facebook

1. Diesen Beitrag “liken
2. Diesen Beitrag “teilen
3. Und auf der Facebook-Page von Möbel Zimmermann, www.fb.com/moebelzimmermann den Button „GEFÄLT MIR“ klicken!

 

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und euren Gewinn, das Team von Möbel Zimmermann aus Hermagor im Gailtal drückt euch die Daumen!

 

Kontakt:
Möbel Zimmermann
Podlanig 9
9620 Hermagor
Tel: +43 4282 2268
Web: www.gailtalmoebel.at

Goldene Hochzeit von Katharina und Walter Ramsbacher!

STRin Christina Ball, Ehepaar Katharina und Walter Ramsbacher, © Stadtgemeinde Hermagor - Pressegger See

Familie Katharina und Walter Ramsbacher aus Kameritsch bei Hermagor  feierten Mitte Februar das Fest der Goldenen Hochzeit.

Für die Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See stellte sich STRin Christina Ball als Gratulantin ein und überbrachte zum Hochzeitsjubiläum die besten Glückwünsche.