Neue Gewerbeflächen in Tröpolach

Die Aufschließung mit Abwasser- bzw. mit der Wasserversorgung stellt den letzten wichtigen Schritt für die Eröffnung des Gewerbeparks Tröpolach dar.

Die Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See investiert in die Aufschließung des Gewerbeparks insgesamt rund € 155.000, –.

„Mit der Fertigstellung des Gewerbeparks nimmt meine Vision einer wirtschaftlich noch stärkeren Gemeinde immer mehr Gestalt an. Der Gewerbepark in Tröpolach ist für die Ansiedelung von Klein- und Mittelbetrieben ideal. Die Kosten des Teilbebauungsplanes von € 16.800,– gelten als zusätzliche Wirtschaftsunterstützung für die neu angesiedelten Betriebe“, so Finanzreferent Bgm. Siegfried Ronacher anlässlich einer persönlichen Besichtigung vor Ort.

Als Verantwortlicher für die Aufschließung zeigte sich der Tiefbaureferent Stadtrat Günter Pernul: Für mich ist es ein großes Anliegen, die so notwendige Infrastruktur für unsere Gemeinde umzusetzen, um dementsprechend die weitere Entwicklung zu forcieren.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.