BlaulichtNews

Motorradsturz in Zell-Pfarre

Am 20. Mai 2024 gegen 12:00 Uhr lenkte ein 57-jähriger Mann aus Klagenfurt sein Motorrad auf der L 103 in Fahrtrichtung Zell-Freibach in Zell-Pfarre, Bezirk Klagenfurt Land.

In einer leichten Rechtskurve geriet der 57-J√§hrige aus bislang unbekannter Ursache auf das rechte Stra√üenbankett aus Rollsplitt und kam von der Fahrbahn ab. Er prallte in weiterer Folge auf einen in der Wiese verankerten Grenzpfosten, geriet dadurch ins Schleudern und √ľberschlug sich mehrmals, bis er auf der Stra√üe zum Liegen kam.

Eine 32-jährige und ein 77-jähriger Anrainer konnten den Unfallhergang beobachten, alarmierten die Rettung und leisteten sofort Erste Hilfe.

Der 57-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und nach Erstversorgung der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

Neben der Rettung und der Polizei stand auch die FF-Zell-Pfarre mit zwei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften im Einsatz.

Related Articles

Check Also
Close
Back to top button