BlaulichtNews

Internetbetrug auf einer Verkaufsplattform

Eine 31 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Klagenfurt wollte auf einer Verkaufsplattform einen Artikel verkaufen.

Nach Erhalt einer E-Mail von der Verkaufsplattform wird das Opfer auf eine gef├Ąlschte Auszahlungsseite geleitet, wo es Bankdaten eingibt und nach einem l├Ąngeren ÔÇ×live ChatÔÇť, in welchem auf das Opfer eingeredet und Druck aufgebaut wird eine Zahlung ├╝ber ihre Bank App freigibt.

Der Frau entstand dadurch ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Related Articles

Back to top button