BlaulichtNews

Internetbetrug

Nach der Aufforderung in einem vermeintlichen E-Mail einer Bank am 10.11., folgte ein 54-j├Ąhriger Klagenfurter einem Link und gab seine Bankdaten bekannt. Am n├Ąchsten Tag bemerkte der Mann, dass von seinem Konto mehrere Abbuchungen get├Ątigt wurden.

Das Opfer erleidet einen Schaden von mehreren Tausend Euro.

Related Articles

Back to top button