VIDEO – DAS WAR DER GITSCHTALER FASCHING 2020!

Fasching im Gitschtal 2020

Kaiserwetter bei diesjährigen Faschingsumzug in Weissbriach. Zahlreiche Zuseher aus Nah und Fern ließen sich dieses Spektakel nicht entgehen. Wir haben ein kurzes Video für euch gedreht. Viel Spaß!

FASCHINGSUMZUG IN WEISSBRIACH 2020

Das war der Gitschtaler Fasching 2020! Wir haben eine Zusammenfassung im Video festgehalten. Viel Spaß.

Gepostet von Gitschtal am Montag, 24. Februar 2020

Video: Günther Steinacher

VIDEO – DAS WAR DER VILLACHER FASCHING 2020!

Zehntausende Zuseher waren am Wochenende in der Villacher Innenstadt unterwegs. Hier einige Videoimpressionen!

❤️ VIDEO: DAS WAR DER FASCHINGSUMZUG 2020.

Kaiserwetter und zehntausende Zuseher beim Faschingsumzug in der Villacher Innenstadt. Hier einige Impressionen. 🙂#villacherfasching2020 #faschingsumzugvillach #masken@Augstein Medienproduktionen Helmut Siutz Nina Siutz Anita Susanne Meinhard Kampitsch Bernhard Günther Schicho

Gepostet von Villachonline am Montag, 24. Februar 2020

Video: Augstein Medien

Faschingsumzug im Gitschtal 2020 – im Zeichen der Narren!

Fasching im Gitschtal 2020, www.gitschtal.news

Am 23. Februar 2020 fand im Gitschtal ein Faschingsumzug statt. Alle zwei Jahre findet so ein Event statt und wird mit viel Ehrgeiz und Spaß ausgelebt. Auch dieses Jahr gab es wieder viele Wägen, vom Badeteich bis hin zum Greta Virus wurde alles geboten, was derzeit in den Mainstream Medien zu finden ist. Wir zeigen euch die besten Fotos von diesem Tag.

Fasching im Gitschtal 2020, www.gitschtal.news
Fasching im Gitschtal 2020, www.gitschtal.news

Viele tolle Ideen wurden umgesetzt, wie hier der Glöckner von Notre-Dame, der versucht, die brennende Kirche zu retten.

Ein herzliches Dankeschön an alle jene, die dazu beigetragen haben, dass dieser Umzug in so einen großen Ausmaß stattfinden konnte.

DANKE und LEI WEI!

VILLACHER FASCHING 2020 – TAUSENDE WIEDER DABEI – Verkehrsbehinderungen

Villacher Fasching Vorjahre-Augstein

Wer von euch ist morgen SA, 22.2.2020 beim größten Faschingsumzug Kärntens dabei? Aber Achtung, rechtzeitig anreisen und die umliegenden Parkplätze anfahren. Hans Gasser Platz, Postgasse, 8. Mai Platz, 10. Oktober Straße, Hauptplatz Stadtbrücke, Bahnhofstraße sind gesperrt.  Als Vorgeschmack einige Fotos aus den Vorjahren!  Beginn 14 Uhr!!!

Fotos: Augstein

 

KURZNACHRICHTEN AUS KÄRNTEN!

Kurznachrichten Kärnten_Foto Augstein

Unsere Nachrichten aus Kärnten, Kurzzusammenfassung!

  • Pflegeausbildung mit Matura –> AB HERBST!
  • Digitales Lernen –> LEHREN UND LERNEN!
  • Verkehrsinfrastruktur –> PENDLER ENTLASTET!
  • Cordula Blau –> BLUME DES JAHRES!

Investitionen in den Öffentlichen Verkehr – "kärnten.tv90" 2020/13

Jede Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kärntner Landesregierung in 90 Sekunden zusammengefasst! Die Themen heute: Pflegeausbildung mit Matura, Digitales Lernen, Investitionen in den Öffentlichen Verkehr und die Jahreshauptversammlung der Kärntner Gärtner.Peter Kaiser Beate Prettner Sebastian Schuschnig Sara Schaar Daniel Fellner LR Martin Gruber

Gepostet von Land Kärnten am Donnerstag, 20. Februar 2020

Quelle: Land Kärnten

VILLACH KAUFT DEKO-HERZ!

Villach kauft Deko-Herz_Augstein

 

Das meist fotografierte Objekt während dem Ö3-Weihnachtswunder wird jetzt von der Stadt angekauft. Das sechs Meter hohe und 2180 Kilo schwere Herz war bis jetzt gemietet. Als Werbe- und Sympathieträger soll es zukünftig für die Stadt sinnvoll eingesetzt werden, so Bürgermeister Günther Albel.

STR Erwin Baumann: “Wir haben von Anfang an plädiert, das Deko-Herz anzukaufen, wirtschaftlich gesehen macht das mehr Sinn als zu mieten.”

STR Erwin Baumann

STR Erwin BaumannSTR Christian Pober: “Wir sind ebenfalls dafür, nur sollte es nicht inflationär irgendwo stehen. Zu besonderen Anlässen, wie Ostern, Kirchtag und Weihnachten hat es für uns mehr Charme.”

190706_STR Christian Pober_
190706_STR Christian Pober_

KURZNACHRICHTEN AUS KÄRNTEN – Zusammenfassung

Fasching in Kärnten c Augstein

Die Themen in 90 Sekunden:

  • 1. Kärntner Schulbandwettbewerb – MITMACHEN!
  • Märchenhaftes im Stadttheater – Mit HAPPY END!
  • 100 Jahre Volksabstimmung – Festveranstaltung mit LIVESTREAM!
  • Fasching in Kärnten – Turbulentes FINALE!

Quelle: Land Kärnten, Foto Augstein

"kärnten.tv90" 2020/12

Jede Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kärntner Landesregierung in 90 Sekunden zusammengefasst! Die Themen heute: 1. Kärntner Schulbandwettbewerb, „Cendrillon“ im Stadttheater, CARINTHIja 2020 und Fasching in Kärnten.Peter Kaiser Beate Prettner Sara Schaar LR Martin Gruber Sebastian Schuschnig Daniel Fellner

Gepostet von Land Kärnten am Montag, 17. Februar 2020

Zum 11. Mal heißt es am Nassfeld: „Schlag das Ass“!

Schlag das Ass 2020, Armin Assinger am Nassfeld, www.gailtal.news

Das Nassfeld, als größtes Skigebiet Kärntens, ist auch heuer wieder der Austragungsort des „längsten Skirennens der Welt“ – das alljährlich mehr als 800 aktive Hobbysportler und zahlreiche Fans in seinen Bann zieht. Jeder Athlet, der sich einmal zum Ski-Superstar krönen möchte, hat die „Nassfeld Trophy“ ganz oben auf seiner Wunschliste. Schließlich gilt dieser Bewerb als einer der prestigeträchtigsten im Land. Hochspannung sowie beste Bedingungen sind garantiert und natürlich darf auch der gemeinsame Skispaß nicht zu kurz kommen.

Schlag das Ass 2020, Armin Assinger am Nassfeld, www.gailtal.news
Schlag das Ass 2020, Armin Assinger am Nassfeld, www.gailtal.news

Rennfieber, Stars und Nervenkitzel beim „längsten Skirennen der Welt“ von 6. – 7. März 2020 am Nassfeld in Kärnten

Am Vorabend des Hauptevents findet am Freitag, 06. März 2020 die Premiere des Nassfeld Mountain Night Sprints statt. Ein Event aus der Kategorie Skitourenlauf. Dieser Bewerb geht steil bergauf, über eine Distanz von 1.800 Meter und 410 Höhenmeter. Unter echten Sportlern gilt die prestigeträchtige „Nassfeld Trophy“ längst als eine der höchsten Auszeichnungen im Land. Schon am folgenden Tag, Samstag, den 7. März 2020 stürzen sich  mehr als 800 Hobbysportler knapp 26 Streckenkilometer und 6.400 Höhenmetern vom Nassfeld bis ins Tal. Hochspannung ist garantiert. Denn dieser von „Guinness World Records“ ganz offiziell als „längstes Skirennen der Welt“ ausgezeichnete Wettkampf verlangt den Athleten alles ab: Kondition, Nervenstärke und Technik. Gilt es doch neun Hauptpisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade zu bewältigen, die sich durch das gesamte Skigebiet ziehen.

Um faire Bedingungen zu schaffen, wird in Gruppen von je 20 Sportlern in einem Intervall von zwei Minuten gestartet. Wie immer mit dabei: Ideengebern Armin Assinger. Entsprechend heiß wird auch heuer der Kampf um jede Zehntelsekunde.

Anmeldungen und Details unter: www.schlagdasass.at

Wer mit dabei sein will, hat noch bis zum 02. März 2020 die Möglichkeit, sich einen der begehrten Startplätze zu sichern. Teilnahmeberechtigt ist jeder Skifreund ab sechzehn Jahren.

Traditionelles Blochziachn in Tröpolach

Blochziachn 2020 in Tröpolach, www.gailtal.news

Die Burschenschaft Tröpolach veranstaltet Heuer wieder das traditionell Blochziachn in Tröpolach. Am 23. Februar um 14:00, Start beim Gasthaus Winkler, Ende beim Gasthaus Durnthaler ca.17:00, (Zwischenstopp beim Gasthaus Filippitsch)

Blochziachn 2020 in Tröpolach, www.gailtal.news

Kurze Beschreibung des Blochziachn:

Heiratsfähigen, aber heiratsunwilligen Mädchen des Dorfes am Faschingsonntag zum Gaudium der Dorfbevölkerung zur Kenntnis nehmen. Ein alter Faschingsbrauch will es so, und da beißen sich selbst Emanzen ihre Zähne aus.

Tritt nämlich kein Mädchen des Dorfes in der Zeit zwischen dem Fasching des Vorjahres und der aktuellen Faschingszeit zum Traualtar, blüht den Mädchen dafür eine öffentliche Strafe. Schon am frühen Nachmittag des Faschingsonntages werden sie von den Zechburschen aus den Häusern geholt oder eingefangen, dann in die Anize oder Deichsel eines vorbereiteten Holzfuhrwerkes gespannt und dieses schwere Gefährt müssen die Mädchen vom Oberen Dorf (GH Winkler) durch die langgestreckte Ortschaft ziehen.

Den beiden ältesten unverheirateten Mädchen, sie müssen ganz vorne in der Deichsel ziehen, wird eine Kuhglocke umgehängt. Das entspricht nämlich der seinerzeitigen straßenpolizeilichen Fuhrwerksverordnung. Ganz vorne am Holzbloch sitzt ein Strohmann, er vertritt gleichsam die verschmähten Hochzeiter. Mit Argusaugen achten die Burschen darauf, dass die Mädchen beim Ziehen des Bloches nicht Reißaus nehmen und ins nächste Gasthaus flüchten. Gelingt es ihnen tatsächlich, dann wird`s für die Zechburschen teuer, denn die Zeche müssen sie berappen. Verheiratete sind bei diesem Brauch nur in der Zuschauerrolle.

Die lustige Partie endet mit einer öffentlichen Versteigerung des Holzbloches im oder vor dem Gasthof Durnthaler. Wer immer den ersteigert, dem winkt ein gutes und glückliches Jahr. Der Erlös wird von den Burschen und Mädchen gemeinsam bei Gesang, Musik und Tanz gleich verzecht.

Ältere Tröpolacher wissen, dass einem Blochziehen gleich mehrere  Hochzeiten und ein reicher Kindersegen folgten. Nun, man wird sehen…!

Video auf Youtubehttps://www.youtube.com/watch?v=owk6g–EeQ0

Kindergarten Weissbriach besucht Holzbau Hubmann

Holzbau Hubmann - Kindergarten Weissbriach, www.gitschtal.news

Anfang Februar besuchte der Kindergarten Weissbriach ein Vorzeigeunternehmen im Gitschtal, die Firma Holzbau Hubmann. Die Kinder wurden in den Produktionshallen herumgeführt. Es wurden viele Fragen gestellt und durch fachkundige Antworten das Wissen der Kinder erweitert. Der Chef des Hauses, Georg Hubmann war selbst vor Ort und freute sich über den regen Besuch aus dem eigenen Ort.

Holzbau Hubmann - Kindergarten Weissbriach, www.gitschtal.news
Holzbau Hubmann – Kindergarten Weissbriach, www.gitschtal.news

Viele große Maschinen stehen in den Hallen und jede ist für eine andere Funktion zu verwenden.

Ein herzliches Dankeschön an die Firma Holzbau Hubmann für den interessanten Tag von den Kindern und Betreuerinnen des Kindergarten Weissbriach!