BlaulichtNews

Brand in einer Wohnung

Am 13.11., gegen 01.05 Uhr, kam es im Wohnzimmer einer Wohnung in Villach zu einem Brandereignis. Der Brand brach vermutlich auf Grund eines Defekts in der elektrischen Anlage eines Aquariums aus und brachte Kunststoffteile des Aquariums zum Schmelzen bzw. das Aquarium zum Bersten. Durch die starke Rauchentwicklung wurde das Wohnzimmer schwer in Mitleidenschaft gezogen und besch├Ądigt. Zu dieser Zeit befanden sich lediglich die beiden Mieter der Wohnung und die Hausbesitzerin im Objekt. Diese verlie├čen, nachdem sie den Brand bemerkt hatten, das Haus und warteten auf das Eintreffen der Einsatzkr├Ąfte. Es wurden keine Personen verletzt. Im Einsatz standen die Hauptfeuerwache Villach, die FF V├Âlkendorf und die FF Judendorf mit insgesamt 30 Mann und 6 Fahrzeugen.

Related Articles

Back to top button