NINA SIUTZ – KÄRNTNERIN DES TAGES!

Die Villacherin Nina Siutz hat aus ihrem lang gehegten Wunsch eine berufliche Lebensaufgabe gemacht. Trotz Trisomie 21 wird der Bekanntheitsgrad der Portraitfotografin immer größer. Die Kleine Zeitung kürte sie kürzlich zur Kärntnerin des Tages. 

Photo: Joachim Bergauer

Kreative Photokunst liegt ihr besonders. Nach zahlreichen Ausbildungen landete sie eines Tages beim international renommierten Fotografen Joachim Bergauer aus Salzburg. Spätestens ab diesem Zeitpunkt stand auch ihrer beruflichen Karriere nichts mehr im Wege. Heute ist sie beim Villacher Foto- und Videostudio Augstein Medien angestellt und kann sich bestens weiterentwickeln.  http://www.siutz.photo

Momentaner Schwerpunkt ihrer Fotografie ist die Zielgruppe der Filmschauspieler und Fotomodells. Doch immer mehr sehen die brillante Qualität und Kreativität und buchen spontan im Fotostudio in Villach. Im bewährten Augstein-Team werden dann Bewerbungsshootings, Familien- und Kindershootings und Outdoor sogar Babybauchfotos und auch Hochzeiten fotografiert!

Die endgültige Qualität der Fotos wird aber in der Bearbeitung fixiert. Als Meisterin des Photoshops wird jedes Foto von Nina zeitaufwändig und perfekt für die Kunden bearbeitet. 

20.04.2020 AKTUELLE KURZNACHRICHTEN AUS KÄRNTEN!

Jede Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kärntner Landesregierung in 90 Sekunden zusammengefasst. Die Themen heute: Regierungssitzung, Schutz für Pflegeheime, Krankenhausbetrieb fährt hoch und Matura im Mai.

"kärnten.tv90" 2020/30

Jede Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kärntner Landesregierung in 90 Sekunden zusammengefasst. Die Themen heute: Regierungssitzung, Schutz für Pflegeheime, Krankenhausbetrieb fährt hoch und Matura im Mai.Peter Kaiser Beate Prettner GabySchaunig Daniel Fellner Sara Schaar LR Martin Gruber Sebastian Schuschnig Klinikum Klagenfurt am Wörthersee HTL1 Lastenstraße Klagenfurt HTL Mössingerstraße KTS Villach

Opublikowany przez Land Kärnten Poniedziałek, 20 kwietnia 2020
Quelle: Land Kärnten

UPDATE CORONA 14. 04. 2020: GESCHÄFTSÖFFNUNGEN

Ab heute werden Geschäfte wieder geöffnet. Wer öffnen darf und was dabei zu beachten ist, könnt ihr in der Kurzzusammenfassung des Landes Kärnten sehen.

Quelle: Land Kärnten

 

CORONA: GESCHÄFTSÖFFNUNGEN – "kärnten.tv90" 2020/28

Jede Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kärntner Landesregierung in 90 Sekunden zusammengefasst. Die Themen am heutigen Ostermontag drehen sich wieder um die neuesten Entwicklungen rund um das Coronavirus – unter anderem um die kommenden Geschäftsöffnungen. Peter Kaiser Beate Prettner LR Martin Gruber Sebastian Schuschnig Sara Schaar Daniel Fellner

Opublikowany przez Land Kärnten Piątek, 10 kwietnia 2020

Villacher Wochenmarkt – Regionale frische Produkte

Wir besuchten heute den Villacher Wochenmarkt an der Draulände. Zahlreiche Menschen nützten die geöffneten Märkte und deckten sich mit frischen Gemüse, Obst, Brot uvm. ein. Erfreulich: Die Abstandsregeln wurden von den Besuchern diszipliniert eingehalten.

Fotos: Augstein

Marktreferent STR Christian Pober und STR Erwin Baumann überzeugten sich vor Ort, kauften ebenfalls Lebensmittel unserer Bauern.

Frische Nahrungsmittel wichtig! Wochenmarkt morgen SA, Biobauernmarkt FR, geöffnet!

Unsere Märkte, der Wochenmarkt an der Draulände und der Biobauernmarkt am Hans Gasser Platz sind für die Lebensmittelversorgung der Bevölkerung wichtig und sind natürlich geöffnet. Wir besuchten heute den Biobauernmarkt am Hans Gasser Platz.

Obmann Markus Steiner vom Biobauernmarkt: “Es ist sehr wichtig, frische Produkte zu konsumieren. Die Menschen sind auf Grund der Krise fast nur in den eigenen vier Wänden, daher ist die Lebensmittelversorgung an den Villacher Märkten besonders wichtig! Besonders beeindruckt hat mich die Disziplin unserer Kunden, kein Gedränge, ausreichend Abstand. Danke dafür!”

Bndesregierung verlängert Schutzmaßnahmen

Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vize Werner Kogler gaben heute im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt, dass die geltenden Einschränkungen für das öffentliche Leben bis zum 13. April 2020 verlängert werden. Es wird um Verständnis und Geduld gebeten. Alle weiteren Infos könnt ihr am untenstehenden Link erfahren.

https://www.villach.at/stadt-service/sicherheit,-recht-und-ordnung/coronavirus-informationen

Corona Update 19.03.2020 Kurznachrichten aus Kärnten

CORONAVIRUS –> Zu Hause bleiben! Die heutigen aktuellen Infos des Landes Kärnten im Video!

Coronavirus: HOTLINES – "kärnten.tv90" 2020/21

Jede Woche die wichtigsten Neuigkeiten. Heute wieder die Entwicklungen rund um das Corona-Virus. Passen sie auf sich und auf andere auf – Bleiben Sie zuhause!Peter Kaiser Beate Prettner Daniel Fellner Sara Schaar LR Martin Gruber Sebastian Schuschnig

Opublikowany przez Land Kärnten Czwartek, 19 marca 2020

Stadt Villach beschließt umfangreiches Hilfspaket

Unter dem Titel „Gemeinsam für Villach“ haben sich heute, Donnerstag, die Stadtsenats-Parteien SPÖ, ÖVP und FPÖ auf ein weitreichendes Wirtschafts- und Sozialhilfe-Paket für die Villacher Bevölkerung geeinigt. Es soll zusätzlich zu den milliardenschweren Maßnahmen von Bund und Land helfen, die Folgen der Corona-Krise in der Stadt zu mildern. Besonders für viele Wirtschaftstreibende, beispielhaft sind Gastronomie, Hotellerie und Handel zu nennen, ist die Lage ernst bis existenzbedrohend. Massiven Umsatzausfälle sind unvermeidbar. Damit ist auch die Situation für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter prekär.

 

Foto: Stadt Villach/Oskar Höher

https://www.villach.at/stadt-erleben/news/stadtregierung-beschliesst-corona-hilfspaket

Villach kontrolliert Quarantäne und Fußgängergruppen

Um die Bevölkerung und auch die Betroffenen zu schützen, führt der Magistrat verstärkt Kontrollen durch. Jene Personen, die sich in Quarantäne befinden, müssen sich entweder an der persönlich bekannt gegebenen oder an der behördlich vorgegebenen Adresse aufhalten. Mit Stand Dienstagabend sind davon 64 Personen betroffen. Zudem kontrolliert die “Group 4”, ob die Abstände zwischen den Personen in den Lebensmittelgeschäften eingehalten werden. Bei Nichteinhaltung drohen Verwaltungsstrafen. 
Im Übrigen kontrolliert die Polizei nun auch Fußgängergruppen, ob es sich tatsächlich um Personen aus einem Haushalt handelt. Weiters prüft die Polizei ob Betriebe, im speziellen Tankstellen, sich an die Schließungsvorgaben der Bundesregierung halten.

Quelle: Stadt Villach

Corona Update – Neueste Kurznachrichten aus Kärnten

Auf Grund der neuesten Verordnung der Bundesregierung sollen die Bevölkerung zu Hause bleiben. Hier die aktuellen Infos aus Kärnten.

Coronavirus: BLEIBEN SIE ZUHAUSE – "kärnten.tv90" 2020/20

Jede Woche die wichtigsten Neuigkeiten. Heute wieder die Entwicklungen rund um das Corona-Virus. Passen sie auf sich und auf andere auf – Bleiben Sie zuhause! Peter Kaiser Beate Prettner Daniel Fellner LR Martin Gruber Sebastian Schuschnig Sara Schaar

Gepostet von Land Kärnten am Montag, 16. März 2020